Was uns als Erneuerungsgemeinschaft in der katholischen Kirche bewegt:

Wir glauben an den DREIFALTIGEN GOTT
an  unseren VATER im HIMMEL,
– als dessen Kinder wir uns geliebt und geborgen wissen;
an JESUS CHRISTUS,
Gottes Sohn, unseren HERRN,
– der  für   uns den Tod am Kreuz  erlitten hat und der auferstanden ist;
an den HEILIGEN GEIST,
den Atem Gottes,
– der HERR ist und lebendig macht.

Wir haben Gott unser Leben anvertraut, in einem persönlichen Akt der Lebensübergabe.
Wir erfahren Seine liebevolle Zuwendung befreiend und heilend für unser ganzes Menschsein.
Wir haben erkannt, dass wir nicht alleine und unverbindlich als Christen leben können.
Wir treffen uns daher regelmäßig in Gebetsgruppen oder Bibelkreisen und monatlich zu den Gemeinschaftsbegegnungen.
Wir schöpfen Kraft aus den vielfältigen Vertiefungsangeboten, wie Glaubensseminaren, Vertiefungstagen und Exerzitien.
Wir wollen Kirche leben – aus der Freude und Kraft des Glaubens – gemeinsam mit den Priestern, Bischöfen und dem Hl. Vater.
Wir tragen unseren Teil  zur  Erneuerung  des christlichen Lebens in Kirche und Gesellschaft bei.
Wir erneuern die Erfahrung der Güte Gottes in uns immer wieder – in einer Zeit, in der der Glaube starken Angriffen von vielen Seiten ausgesetzt ist:
Im persönlichen Gebet suchen wir täglich die Verbindung mit dem Herrn. Wir wollen unser Leben beten und unser Gebet leben.
In der Eucharistie erfahren wir die stärkende und ermutigende Begegnung mit dem auferstandenen Herrn. Sie ist für uns Quelle und Kraft des Glaubens.
Im täglichen Lesen der Hl. Schrift berührt uns die Wirkungsmacht des Wortes Gottes unmittelbar und schenkt Einsichten, die unser Leben verändern – Gottes Wort bewirkt, was es sagt.
In der Beichte schenkt uns Gott Versöhnung mit sich und unseren Brüdern und Schwestern.
Das Fasten reinigt unsere Seele. Es ist eine wesentliche Hilfe für unsere Bekehrung und Heilung. Hier können wir uns auch mit den Millionen hungernder Menschen weltweit solidarisieren.

Nächste Veranstaltung

Glaubensabend in Munderfing – Heilige, Vorbilder für unser Leben ?

in